jump to navigation

Danke für alles 27. September 2008

Posted by @probek in Blog.
trackback

Wir werden dich vermissen, Paul.

Für einen, der das Kino liebt, für einen, dem Filme nicht nur Werke der Kunst, sondern, im Glücksfall, auch Anleitungen fürs Leben waren oder sind, für so einen ist die Nachricht vom Tod Paul Newmans ein Schock – auch wenn seine schwere Krankheit seit langem kein Geheimnis war. Ohne Paul Newman fühlt sich der Kinogänger einsamer, und von der Hoffnung, dass es zehn Gerechte geben könnte auf der Welt und einen davon in der durch und durch ungerechten Welt der Filme und Fiktionen, von dieser Hoffnung bleibt auch nicht viel übrig.
Claudius Seidl, FAZ

Nachruf von Klaus Kastan, BR (Audiodatei, Link)

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: