jump to navigation

Gestern waren wir noch Fremde 19. Juni 2008

Posted by @probek in Fernsehfunde.
trackback

Fernsehfunde für Donnerstag, 19. Juni 2008

Der Kampf des Jahrhunderts: Max Schmeling gegen Joe Louis, WDR 23:15 Uhr (Offiziell)

Bierbichler, SWR 23:45 Uhr (Prisma)
Eindrucksvolles Porträts eines der eindrucksvollsten deutschen Schauspieler.

Ein Köder für die ­Bestie, HR 0:15 Uhr

Yanks – Gestern waren wir noch Fremde, ARD 1:10 Uhr
Ein sehenswerter Film mit Richard Gere. Ja, sowas gibt’s wirklich.

Advertisements

Kommentare»

1. verschwender - 19. Juni 2008

Ja gut, jetzt hast Du mich endlich überredet. LOL. Dafür daß Du Cape Fear entdeckt hast ganz großes Lob!

2. Probek - 19. Juni 2008

Gern geschehen. Eine Anmerkung noch zu ‚Yanks‘: der Film ist nicht unbedingt ein Meisterwerk, zeichnet sich aber durch die guten Schauspieler (und dazu gehört Richard Gere, selbst wenn es Typecasting ist) und die interessante, nicht so oft erzählte Geschichte aus. Und Schlesinger ist auch kein so schlechter Regisseur.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: